Schriftgröße
Social Media

Hast Du Lust im Journalismus Lab zu arbeiten?

Das Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW in Düsseldorf ist ein Experimentierraum für digitalen Journalismus und setzt sich für Vielfalt und Innovation in Medien in NRW ein. Es unterstützt Medienschaffende dabei, professionellen Journalismus innovativer, nutzerzentriert und konkurrenzfähig zu machen. Werde Teil des Teams!

Das sind unsere offenen Stellen:

 

STUDENTISCHE HILFSKRAFT KOMMUNIKATION im Journalismus Lab (m/w/d)

Im Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW ist ab dem 1. Januar 2021 zunächst befristet für sechs Monate die Stelle als Studentische Hilfskraft Kommunikation (m/w/d) zu besetzen.

Deine Mission:

Du unterstützt die digitale Kommunikationsarbeit des Journalismus Labs:

  • Du unterstützt, planst und pflegst eigenständig und gemeinsam mit dem Team die Social Media-Kanäle des Journalismus Labs, entwickelst die Präsenzen weiter und unterstützt beim Community Management.
  • Du verfasst, redigierst und veröffentlichst Inhalte auf journalismuslab.de.
  • Du verfasst und erstellst Newsletter-Inhalte.
  • Du unterstützt bei der Suche, Erstellung und Bearbeitung von Bildmaterial.
  • Du erstellst und bearbeitest Videos und Audiodateien von Events.
  • Du pflegst kontinuierlich die Karte der Lokalmedien in NRW.
  • Du recherchierst Themen, Trends und Entwicklungen im digitalen Journalismus

 

Dein Profil:

  • Du studierst mindestens im zweiten Studienjahr Journalistik, Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder ein vergleichbares Studienfach.
  • Alternativ oder zusätzlich hast Du erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation und Redaktion im Rahmen von freier Mitarbeit oder Praktika gesammelt.
  • Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Innovation in den Medien.
  • Du hast Lust, Dich kreativ einzubringen und eigene Ideen umzusetzen.
  • Du bist selbst aktiv auf Social Media und verfolgst aktuelle digitale Entwicklungen.

 

Sehr gute Kenntnisse digitaler Tools, Erfahrungen mit Content-Management-Systemen sowie den gängigen Social-Media-Kanälen und Spaß an der Arbeit in einem motivierten Team setzen wir voraus.

Der Umfang der wöchentlichen Arbeitszeit ist bis zu 20 Wochenstunden flexibel, wobei wir von mindestens zwei Tagen pro Woche ausgehen. Die Stelle wird zunächst auf 6 Monate befristet mit der Option auf Verlängerung vergeben.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der LFM NRW und beträgt 12,24 Euro pro Stunde.

Wir freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bitte schicke Deine Bewerbung bis zum 1. Dezember 2020 mit dem Betreff „Bewerbung SHK Journalismus Lab“ an: bewerbung@medienanstalt-nrw.de

Deine Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Eva Abraham unter eva.abraham@medienanstalt-nrw.de.

Die Landesanstalt für Medien NRW fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern nach den Maßgaben des Landesgleichstellungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Besetzung der Stelle steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Haushaltsplans 2021.

Journalismus Lab Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

RT @JournalisticP: Wie verändern AR und VR den Journalismus? Journalistic Pioneer Simon von @refutura zeigt und seine Ideen in unserer aktu…
nach oben scrollen
Schließen   X

Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und unsere Förderangebote findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!