Schriftgröße
Twitter LinkedIn Instagram Facebook Slack

Gründen 3×3: Experiment Ihme-Zentrum

2014 ist Constantin Alexander ins Ihme-Zentrum in Hannover gezogen, um es wissenschaftlich und medial zu analysieren. Das Ihme-Zentrum war in den 1970ern als modernes Wohn-, Büro- und Einkaufszentrum im Zentrum von Hannover realisiert worden. Inzwischen stehen viele der Gebäude leer.

Die Ergebnisse werden als Experiment Ihme-Zentrum online und offline dokumentiert. Damit hat diese Initiative ein Grow-Stipendium erhalten.

 

 

3 Sätze zum Experiment Ihme-Zentrum

Das Projekt setzt sich damit auseinander, wie nachhaltige und kreative Stadtentwicklung funktionieren kann, wenn man Ideen und Perspektiven unterschiedlichster Menschen zusammenbringt.

Seit Jahren zerfällt das Ihme-Zentrum in Hannover und Constantin Alexander und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter wollen mit konstruktivem Journalismus und Wissenschaft etwas daraus machen – nämlich ein neues Wahrzeichen. Sie haben einen Film gedreht, schreiben ein Blog und bieten performative Angebote wie Rundgänge, Kaffeeklatsch und Ausstellungen in einem soziokulturellen Zentrum.

 

3 Zahlen

  • 15.000 Euro – Nordmedia-Filmförderung, Crowdfunding und Spenden (für Dokumentarfilm)
  • 2.000 Euro – Grow-Stipendium
  • 500 Euro pro Monat – Rundgänge, Merchandise-Artikel, etc.

 

3 Tipps

  • Do-it-yourself.
  • Ein dickes Fell haben.
  • Kreativ sein – auch bei der Finanzierung.

Könnte auch interessant sein:

Gründen 3×3: Einfach Heidelberg

Nachrichten in leichter Sprache – das macht Einfach Heidelberg. Die lokale und barrierefreie Nachrichtenseite mit rund 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern ...

Journalismus Lab Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

Steigende Zahlen und eine immer größere Auswahl zeugen davon, dass #Podcasts immer beliebter werden. Wir lieben als… twitter.com/i/web/status/1…
nach oben scrollen
Schließen   X

Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und unsere Förderangebote findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!