Schriftgröße
Social Media

Onboarding-Woche für Batch 2 unseres Fellowships

Was sind eure Ziele? Wer ist eigentlich eure Zielgruppe? Wo wollt ihr mit eurem Team in sechs Wochen stehen? Und welche Herausforderungen müsst ihr dafür meistern? Diese und weitere Fragen bearbeiteten die Fellows unseres Batch 2 während der Onboarding Woche vom 23. bis zum 27. Oktober 2019. Mit viel Spaß, sehr viel Motivation und mit Begleitung toller Coaches starteten unsere neuen Fellows mit einem vollen Stundenplan in das Reinvent Local Media-Fellowship.

Während des Bootcamps im August hat eine Expertinnen-Jury ganz unterschiedliche Teams für die zweite Runde unseres Fellowships ausgewählt. Den offiziellen Startschuss bildete die Onboarding-Woche, die zum einen viel Input lieferte, zum anderen den Teams die Möglichkeit gab, konzentriert an ihren Projekten weiterarbeiten zu können sowie sich Ziele für die nächsten Wochen zu stecken.

 

Und so sah der Stundenplan unserer Fellows aus:

Montag

Die beiden Resident Coaches Masiar Nashat und Christian Schellenberger von The Rainmaker Tribe knüpften an die Ergebnisse der Teams während des Bootcamps an und halfen bei der Arbeit am Value Proposition Canvas für die verschiedenen Zielgruppen. Gemeinsam mit ihnen steckten sich die Teams die Ziele für die 6 Monate des Fellowships: Wo möchten sie nach sechs Monaten stehen? Und welche Herausforderung gibt es auf dem Weg dahin?

Dienstag

Laura Nielsen und Dario Zampetti von New Monday Sprint ließen die Teams mit Fokus auf Prototyping und Testing an ihren Projekten weiterarbeiten. Was brauche ich eigentlich für Voraussetzungen, um ins Testing meines Produkts gehen zu können? Wer ist meine Zielgruppe und wie sieht die genau aus? An welchem Prototypen arbeiten wir gerade und wie stellen wir ihn uns vor?

Mittwoch

Am Mittwochmorgen half Daniel Bartel von Mak3it beim Feilen an den One Sentence und Elevator Pitches. Die besondere Herausforderung: Die Fellows mussten ihre Pitches auf Englisch vorbereiten, damit sie am nächsten Tag gut vorbereitet in das Training mit Jeremy Caplan gehen konnten.  Am Nachmittag erarbeiteten die Fellows mit Dr. Sabine Hahn die Teamentwicklung im Kontext der Unternehmensgründung und setzten sich damit auseinander, wie sie als Team zusammenarbeiten möchten.

Donnerstag

Der Donnerstag stand im Fokus der Medieninnovationen. Zunächst stellte Lina Timm vom Media Lab Bayern die Best- und Worst Cases aus dem ihrer Arbeitvor. Außerdem brachte sie Input zur Wettbewerbsanalyse und dem Thema Business & Finance für Startups mit. Nachmittags konnten die Fellows mit Jeremy Caplan, den Entrepreneural Journalism Experte aus den USA und Director of Education am Tow-Knight Center for Entrepreneurial Journalism an der The City University of New York, ihre Projekte weiterdenken, wichtige Erkenntnisse mitnehmen und ihre Projekt ganz speziell unter die Lupe nehmen lassen. Zum Nacharbeiten gibt es das Entrepreneurial Journalism Handout hier zum Download.

Freitag

Zum Abschluss trugen die Coaches Masiar und Christian, die unsere Fellow für die kommenden sechs Monate begleiten werden, die Ergebnisse der Woche zusammen. Außerdem halfen sie den Teams an ihrer User Journey und ihrem Business Modell weiterzuarbeiten. Gemeinsam legten alle Teams ihren individuellen Gameplan für die kommenden sechs Monate fest und damit Milestones, Ziele und Zeiten.

Rock´n´Roll, weiter gehts! Wir sind sehr gespannt, wie es mit unseren tollen Fellows weitergeht!

Fortlaufende Infos zu unserem Fellowship findet ihr auf dieser Seite. Dort findet ihr auf Infos zu unseren Teams.

Könnte auch interessant sein:

Reinvent Local Media: Das sind unsere Fellows für Batch 2!

In den 3-tägigen Bootcamp haben wir unsere Fellows für das Batch 2 des Journalismus Lab-Fellowships gefunden: Robidia, Nackt und ...

Verlängerte Bewerbungsfrist: Landesanstalt für Medien NRW fördert innovative Medien-Startups

Du hast ein starkes Team und eine spannende Idee für ein neues Medienprodukt im Bereich Journalismus? Das Journalismus-Lab der ...

Mit der Startup School beginnt das Gründerleben

Acht Personen haben sich für die Teilnahme am Reinvent Local Media-Fellowship qualifiziert. Das dreimonatige Förderprogramm für Mediengründerinnen und –gründer ...

Journalismus Lab Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

Termintipp: 25.11. in Köln. twitter.com/grimme_institu…
nach oben scrollen
Schließen   X

Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und unsere Förderangebote findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!