Schriftgröße
Twitter LinkedIn Instagram Facebook Slack

Wir präsentieren: Unsere Fellows für Batch #5 !

Vom 29. Juni bis zum 01. Juli haben wir zum digitalen Bootcamp eingeladen, um die Teams für das Batch #5 des Media Innovation Fellowships auszuwählen. Jetzt freuen wir uns, Euch die Teams zu präsentieren, die wir als Fellows ab September 2021 für sechs Monate intensiv unterstützen können!

Screenshot Zoom Galerieansicht

Unsere Fellows im Batch #5 des Media Innovation Fellowships

Wie auch im letzten Batch haben wir das Bootcamp wieder digital veranstaltet. Für viele ist diese Art von Meetings auch keine Neuigkeit mehr, wir freuen uns aber trotzdem darauf, irgendwann in der Zukunft unseree Fellows wieder in Präsenz treffen zu können.

So lief das Bootcamp ab

Während zweieinhalb Tagen haben die sieben Teams, die wir ins Bootcamp eingeladen haben, die Chance erhalten, mit Unterstützung durch uns und erfahrene Coaches weiter an ihren Ideen und Projekten zu arbeiten. Dabei nahmen sie ihre Ideen, Zielgruppen und Visionen nochmal genau unter die Lupe, arbeiteten mit Hilfe des Value Proposition Canvas, führten Interviews mit potentiellen Nutzerinnen und Nutzern und identifizierten die Pain Points in ihren Projekten.

Zum Schluss standen natürlich auch die Pitches und Pitchdecks im Fokus. Diese konnten die Teams noch einmal überarbeiten, bevor sie ihr Projekt vor unserer Fachjury präsentieren konnten. Im Anschluss daran hat unsere Jury entschieden, welche Teams ins Fellowship aufgenommen werden.

Unsere Jury
Simone Jost-Westendorf
Simone Jost-Westendorf
Leiterin / Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW
Das Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW in Düsseldorf unterstützt Medienschaffende dabei, professionellen Journalismus innovativer, nutzerzentriert und konkurrenzfähig zu machen. Simone Jost-Westendorf war zuvor Redaktionsleiterin beim deutsch-französischen TV-Sender ARTE, arbeitete als freie Film-Producerin und leitete das Online-Magazin politik-digital.de in Berlin. Sie ist Mitglied im Beirat des Digital Journalism Fellowship an der Hamburg Media School.
Tim Nieland
Tim Nieland
General Director Product & Price / Ad Alliance
Seit April 2020 ist Tim Nieland General Director Product & Price des neu gegründeten Vermarkters Ad Alliance, dem neben der Mediengruppe RTL auch Gruner + Jahr, Spiegel und der Spezialvermarkter smartclip angehören. In dieser Funktion verantwortet Tim Nieland die gesamte Produktentwicklung und Preisstrategie aller durch die Ad Alliance vermarkteten Mediengattungen (TV, Addressable TV, Digital, Print, Audio). Zuvor war Tim Nieland auf verschiedenen Positionen bei bei IP Deutschland und Ad Audience tätig.
Rolf Fellmann
Rolf Fellmann
Vorstand / AngelEngine e.V
Seit über 30 Jahren ist Rolf Fellmann schon in der Tech-Szene tätig, vorrangig in der Geschäftsfeldentwicklung und bei der Etablierung erfolgreicher Vertriebs- und Technologie-Partnerschaften auf nationaler und internationaler Ebene. In den letzten Jahren kam die Rolle des Business Angels hinzu.
Eva Messerschmidt
Eva Messerschmidt
Bereichsleiterin Innovation (Content & Products) / Mediengruppe RTL Deutschland
Zusätzlich zu ihrer Funktion ist Eva Messerschmidt Managing Director von Greenhouse, dem Innovation Lab von Gruner + Jahr. Zuvor war sie in verschiedenen Positionen bei n-tv tätig, zuletzt als Ressortleiterin Sales & Digital Products. Ihre Karriere begann sie bei IP Deutschland, vorher studierte sie an der Westfälsichen Wilhelms-Universität Münster.
Kristin Strauch
Kristin Strauch
Head of Communication&Strategic Marketing/Retresco GmbH
Nach Tätigkeiten als KI-Referentin, Mitgründerin einer App und Product Owner in der Berliner Tech-Szene hat Kristin Strauch das spannende Grenzgebiet zwischen Sprache und Künstlicher Intelligenz bei dem Berliner Tech-Unternehmen Retresco für sich entdeckt. Seit September 2020 ist sie Head of Communication & Strategic Marketing bei dem KI-Unternehmen.

Unsere Jury wählt nicht nur die Fellows aus, sondern begleitet die Teams über das ganze Fellowship. Dabei wird sie zu verschiedenen Zeitpunkten unseren Fellows wertvolles Feedback mitgeben können.

Wer sind unsere Fellows für das Batch #5 des Media Innovation Fellowship?

Wir freuen uns, in der Onboarding Woche vom 23.-27. August folgende Teams im Batch #5 begrüßen zu dürfen:

  • Octavia Mars: Harry Potter x Beethoven – Octavia Mars ist der erste serialized Fantasy-Abenteuer-Podcast in der Welt der klassischen Musik.
  • ON POINT: ON POINT ebnet Medienunternehmen den Weg zu einer grünen Zukunft durch ein CO2-Tool, das Emissionen unkompliziert erfasst und hilft, diese zu vermeiden und zu kompensieren – für alle Formen der Medienproduktion, egal ob Video, Text oder Audio.
  • TEMA Magazin: Asking provocative questions and seeking answers in a science-based and creative discourse is our way to do constructive, young and progressive journalism.
  •  VierNull: VierNull bietet unabhängigen, werbefreien und konstruktiven Journalismus für Düsseldorf und sorgt für neue Medienvielfalt in der Stadt.

 

Fotocredits:

  • Foto Eva Messerschmidt: mg_rtl_d_marina.weigel
  • Foto Simone Jost-Westendorf: Dorothea Näder/Landesanstalt für Medien NRW

Könnte auch interessant sein:

Das sind unsere Fellows für Batch#4!

Vom 03. bis zum 05. Februar fand unser digitales Bootcamp zur Auswahl der Teams für das Batch#4 unseres Media ...

Einladung zum Audiocamp 2021

Wir freuen uns, dass wir Euch auch in diesem Jahr wieder zum Audiocamp des Journalismus Lab einladen können. Merkt ...

Studie zu mobiler Audionutzung – Die ersten Ergebnisse

Die ersten Ergebnisse der Nutzungsstudie On Track zu Audio und Mobilität sind da. ...

Journalismus Lab Newsletter

Du interessierst Dich für Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und attraktive Förderangebote? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter (gemäß unserer Datenschutzerklärung kannst Du Deine Einwilligung jederzeit widerrufen)

Neuigkeiten vom Media Innovation #Fellowship: Unsere Fellows vom TEMA Magazine haben einen tollen Online-Shop mit s… twitter.com/i/web/status/1…
nach oben scrollen
Schließen   X

Trends im Journalismus, praktische Tipps, spannende Medienevents und unsere Förderangebote findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt anmelden!